Das Frauensanatorium – Unterwegs in den alten Beelitzer Heilstätten

Eine der bekanntesten Lost Places, wenn nicht der bekannteste Lost Place, in Deutschland. Die Beelitzer Heilstätten liegen in den dichten Kiefernwäldern bei Berlin. Ursprünglich wurden sie, Anfang des 20. Jahrhunderts, als Heilstätten gegen Tuberkulose gebaut und haben seit her eine bewegte Geschichte. Vor einigen Jahren war ich zum ersten Mal in diesem besonderen Ort. In [...]

Bildbearbeitung mit Lightroom – Meine 5 Schritte

Zur Verwaltung und Bearbeitung meiner Fotos nutze ich zum Großteil Adobe Photoshop Lightroom, oder auch kurz: Lightroom. Der Vorteil des Programms liegt für mich darin, dass es umfangreiche Möglichkeiten zur Dateiverwaltung und Bildbearbeitung gibt. In der Bibliothek können beispielsweise die Aufnahmen organisiert, sortiert und mit Tags versehen werden. Das Entwickeln-Modul bietet umfangreiche Optionen zur Entwicklung [...]

Vom Kochelsee zum Eibsee – Unterwegs an Bayerns Seen

In meinem letzten Beitrag habe ich einige Aufnahmen von der Zugspitze präsentiert. Diese waren alle sehr düster gehalten, obwohl es ein schöner Sommermorgen war. Was die Bildbearbeitung schon so ausmachen kann. In diesem Beitrag möchte ich euch freundlichere Aufnahmen vom Eibsee, Kochelsee und Walchensee präsentieren. Mein Plan war den Sonnenaufgang am Kochelsee aufzunehmen und dann [...]

Wolkenverhangene Berge – Unterwegs an der Zugspitze

Gestern habe ich eine kleine Tour zu ein paar Seen rund um München und im Alpenvorland unternommen. Nachdem ich zum Sonnenaufgang kurz am Kochelsee war, fuhr ich weiter zum Eibsee. Der Eibsee liegt etwa 9km südwestlich von Garmisch-Partenkirchen in der Nähe des kleinen Ortes Grainau. Der See liegt direkt unter der Zugspitze und dem Wettersteingebirge. [...]

Unterwegs am Schloss Nymphenburg

Nachdem ich es mir schon länger vorgenommen hatte und auf passendes Wetter gewartet habe, konnte ich heut dem Schloss Nymphenburg einen Besuch abstatten. Das Schloss ist gut zu erreichen eine Bus- und Tramhaltestelle befindet sich quasi direkt vor der Tür. Von der Haltestelle sind es dann noch circa 5min bis am direkt am Schloss angekommen [...]